Liebe & Anarchie
Jan Kosyk
deu eng

Laut und bunt auf dem Dresdner Altmarkt: Always Look on the Bright Side of Life

Steffen Peschels Adventsidee folgend, machen wir ernst: Am nächsten Dienstag, den 21. Januar 2014, stellen wir uns um 16 Uhr auf den Altmarkt und zeigen Dresden, wie aktiv die Musikszene ist.

Damit sich das auch lohnt, brauchen wir natürlich möglichst viele Musikerinnen und Musiker die samt Instrument und Stimme vor Ort sind, aber auch jede und jeden, der meint, auf die Dresdner Szene sollte mal lautstark hingewiesen werden. Und damit es neben möglicher sich ergebender Sessions, Vernetzung und Infos auch etwas für alle gibt, habe ich mal einen passenden Titel ausgewählt und in vier Tonlagen zum Ausdrucken vorbereitet:

Verbreitet den Aufruf in euren Kreisen und kommt vorbei, um der Stadt zu zeigen, dass es neben Semperoper und Staatsschauspiel eine sehr aktive Szene gibt!

Die Facebookveranstaltung findet hier.

Als Treffpunkt schlage ich den Eingang zur Altmarkt Galerie vor. Dort lässt sich bei Regen auch gut unterstellen.

flattr this!

Verpasse keinen Blogbeitrag und kein Konzert mehr. Melde dich für meinen Newsletter an:

Weitere Kanäle:

Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deu eng

concerts

Klavierpunk

Mori Tacayoshi: »Golden Forest Exhibition« 29. Apr ʼ24 17:40 21:00 ics 喫茶Pirica


listen / watch

post / social

support


newsletter

Don't miss any blog post or concert and join my newsletter:

There is also a RSS feed, which works without any e-mail address.


listen in