Liebe & Anarchie
Jan Kosyk
deu eng

PM: Das Crowdfunding für das Neustadt Art Festival läuft an…

Noch bis zum 21. September läuft das Crowdfunding für das Neustadt Art Festival. Mit kleinen Dankeschöns sollen 1.000 Euro gesammelt werden, welche die Unkosten der Kunstschaffenden decken soll.

Als Dankeschöns gibt es vom Guten Gewissen für 5 EUR über Flyer und Plakate der letzten Jahre bis hin zu Werken von Künstlerinnen und Künstlern des Neustadt Art Festivals eine breite Auswahl. Ein Highlight ist der originale Scherenschnitt, der als Vorlage für das diesjährige Design dient. Zusätzlich freuen wir uns, das Projekt Quartiermeister bekannter machen zu können und bieten für 25 EUR einen Kasten Quartiermeister-Bier als Dankeschön an.

„Da es für uns schwierig ist Fahrkosten, Verpflegung, Bilderrahmen, Staffeleien und anderes im Vorhinein zu planen und somit in die offizielle Förderung mit aufzunehmen, nutzen wir das Instrument des Crowdfundings um dieses Geld dann frei einzusetzen“, sagt Jan Kossick vom Netzwerk Kultur sucht Raum. „Wir hoffen, dass die Summe zusammenkommt, da das Neustadt Art Festival zwar unkommerziell, aber nicht umsonst ist.“

Wer im Übrigen die Verrückten hinter dem Neustadt Art Festival einmal näher kennen lernen möchte, kann sich für 35 EUR einen Abend in der Neustadt mit dem Orga-Team buchen.

Weitere Infos:
www.startnext.de/naf15
www.neustadt-art-festival.de
programm@neustadt-art-festival.de
www.kultur-sucht-raum.de

Presseanfragen:
Kultur sucht Raum
Jan Kossick
0173 944 88 95
presse@kultur-sucht-raum.de
http://www.kultur-sucht-raum.de

Verpasse keinen Blogbeitrag und kein Konzert mehr. Melde dich für meinen Newsletter an:

Weitere Kanäle:

Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deu eng

concerts

Klavierpunk

Yeah man! German! – Wohnzimmerkonzert 9. Mar ʼ24 20:00 22:00 ics タプ屋さん トウト (Tapyasan)


listen / watch

post / social

support


newsletter

Don't miss any blog post or concert and join my newsletter:

There is also a RSS feed, which works without any e-mail address.


listen in