Liebe & Anarchie
Jan Kosyk
deu eng

PM: Neustadt Art Festival – Ich sehe was, was Du nicht siehst!

Dresden, 12.09.2014

Das Neustadt Art Festival 2014: Ich sehe was, was Du nicht siehst!

Herzliche Einladung und Aufruf zum Mitgestalten

Vom 19. bis 21. September findet das 3. Neustadt Art Festival statt. Die Hinterhöfe erwachen zum Leben, die geheimen Orte der Dresdner Neustadt lüften ihre Geheimnisse, an allen Ecken treffen sich Menschen, um sich gegenseitig von ihrer Kunst zu erzählen, Kunst zu erschaffen und zu erleben und natürlich um zu feiern.

Das Neustadt Art Festival (kurz NAF) versteht sich als unkommerzielles Fest von Neustädtern für Neustädter und natürlich auch für Gäste aus anderen Ecken dieser Erde. Der Grundgedanke des Festivals ist es, auf Freiräume aufmerksam zu machen, diese zu bespielen und sie zu nutzen. Das Festival soll Künstlern sowie Initiativen und Vereinen die Möglichkeit geben, sich zu vernetzen, neue Kontakte aufzubauen und Projekte zu entwickeln, die auch unabhängig vom und nach dem NAF über das Jahr stattfinden können. Es wird dabei ein möglichst ausgeglichenes Verhältnis aller Kunst- und Kultursparten angestrebt. Jeder soll die Möglichkeit haben, sich unabhängig von seinen finanziellen Mitteln zu beteiligen und das Festival zu besuchen. Menschen, die Kunst und Kultur schaffen, sollen auf dem Festival die Chance haben, ihre Kunst einem Publikum zu präsentieren. Dabei geht es nicht um eine einseitige Präsentation des Künstlers und Konsumierung durch das Publikum, sondern um die Möglichkeit, auf dem Festival gemeinsam Kunst zu gestalten.

Alle Informationen und das stetig wachsende Programm, sind im Internet unter www.neustadt-art-festival.de abrufbar. Die Organisatoren freuen sich über zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner, Kreative, Kulturschaffende und politisch engagierte Menschen aus der Neustadt, die einen Raum künstlerisch ausgestalten wollen oder Räume zur Verfügung stellen können. Dazu zählen Ausstellungsräume, Ateliers, Seminarräume,
Flure, Hinterhöfe, Gärten, Wege, Garagen und Schuppen im gesamten Gebiet der Äußeren Neustadt. Wir freuen uns über eine kurze Mail an info@neustadt-art-festival.de – dann erfolgt ein Eintrag der Aktion auf der offiziellen Homepage.

Infos:
www.neustadt-art-festival.de

Pressekontakt:
Jan Kossick
jan@kultur-sucht-raum.de
0173 944 88 95

Verpasse keinen Blogbeitrag und kein Konzert mehr. Melde dich für meinen Newsletter an:

Weitere Kanäle:

Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deu eng

concerts

Beppu Punk Cats

Mori Tacayoshi: »Golden Forest Exhibition« 29. Apr ʼ24 19:00 19:45 ics 喫茶Pirica Opening Event »Paintings, Animations & Politics« 16. May ʼ24 19:00 19:30 ics Beppu Studio 01 Beppu Punk Cats 18. May ʼ24 18:30 21:00 ics Sempervivumセンペルビウム


listen / watch

post / social

support


newsletter

Don't miss any blog post or concert and join my newsletter:

There is also a RSS feed, which works without any e-mail address.


listen in