Liebe & Anarchie
Jan Kosyk
deu eng

PM: Offener Brief an OB Helma Orosz

Dresden, 31.07.2014

Offener Brief an OB Helma Orosz

Die Initiative Artists of Dresden wendet sich in einem Offenen Brief [1] an Oberbürgermeisterin Helma Orosz. Darin wird gefordert, die Straßenkunstverordnung auszusetzen und den Dialog mit allen Beteiligten aufzunehmen um eine neue Regelung auszuarbeiten.

“Trotz der kurzen Zeit konnten wir Stadträte wie Johannes Lichdi, Kris Kaufmann, Christiane Filius-Jehne und Dr. Martin Schulte-Wissermann als Erstunterzeichnende gewinnen. Auch die Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen und der Studentenrat der HfBK unterstützen unsere Forderung an die Oberbürgermeisterin”, sagt Georg Gräßler, Sprecher der Initiative.

Der Brief kann auch online eingesehen [1] und weiter unterzeichnet werden.

[1] http://artists-of-dresden.org/offener-brief/

Pressekontakt:
Georg Gräßler, 0157 84 27 41 32, quick-circles@gmx.de
Jan Kossick, 0173 944 88 95, presse@kultur-sucht-raum.de

flattr this!

Verpasse keinen Blogbeitrag und kein Konzert mehr. Melde dich für meinen Newsletter an:

Weitere Kanäle:

Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deu eng

concerts

Klavierpunk

Yeah man! German! – Wohnzimmerkonzert 9. Mar ʼ24 20:00 22:00 ics タプ屋さん トウト (Tapyasan)


listen / watch

post / social

support


newsletter

Don't miss any blog post or concert and join my newsletter:

There is also a RSS feed, which works without any e-mail address.


listen in