Liebe & Anarchie
Jan Kosyk
deu eng

Protestfrühstück gegen die Räumung des Freiraum Elbtal

Am Freitag, den 27. Februar, erscheint der Gerichtsvollzieher auf dem Freiraum Elbtal. Die Gruppe Camp X lädt deshalb zu einem Protestfrühstück ab 7 Uhr auf dem Gelände ein.

“Der Freiraum Elbtal bietet Menschen, die künstlerisch, handwerklich und kulturell aktiv sein wollen ein niedrigschwelliges Angebot zur Verwirklichung und Vernetzung – in der Form einzigartig in Dresden”, sagt Jan Kossick von der Initiative Kultur sucht Raum. “Wegen Investoreninteressen, die mangels Genehmigungsfähigkeit nicht umgesetzt werden können, wird der Stadt diese Möglichkeit genommen und das Gelände auf lange Zeit zur ungenutzten Brache gemacht.”

Neben vielen Unterstützerinnen und Untersützern aus der alternativen und Kulturszene hat sich auch der Protestchor für das Frühstück angekündigt.

Weitere Infos:
camp-x.org
freiraum-elbtal-bleibt.de
freiraumelbtal.wordpress.com

Verpasse keinen Blogbeitrag und kein Konzert mehr. Melde dich für meinen Newsletter an:

Weitere Kanäle:

Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deu eng

concerts

Klavierpunk

Yeah man! German! – Wohnzimmerkonzert 9. Mar ʼ24 20:00 22:00 ics タプ屋さん トウト (Tapyasan)


listen / watch

post / social

support


newsletter

Don't miss any blog post or concert and join my newsletter:

There is also a RSS feed, which works without any e-mail address.


listen in