Liebe & Anarchie
Jan Kosyk

Animation

Eine Vorzeichnung zum Animationsfilm Alex Alex Animation

Als Teilnehmer des Projekts mp3+4 :: 4 Werke des Neustadt Art Kollektivs durfte ich in Kooperation mit der begnadeten Malerin Helena Zubler und der großartigen Animationskünstlerin Omani Frei meinen Song Alex in einen Film packen.

Engagement

Grafik des Ensemble MeinKlangs Ensemble MeinKlang Engagement

Mit dem Ensemble MeinKlang haben wir ein fulminantes Koffer-Programm erarbeitet: »Wir haben alle unser Päckchen zu tragen.« (Ausschnitte)

Flaschenpfand Flaschenpfand Engagement

Totis Song »Flaschenpfand« untermalte ich mich Wurlitzer und Klavier. Dann noch ein paar Takes und fertig ist das Musikvideo.

Cover der CD zur Musikalisch-szenischen Lesung von Martha Laux und Jan Kosyk echtjetzt – Musikalisch-szenische Lesung Engagement

Sören Bendler und Sören Heise – Gründer und Entwickler des Konzepts – haben 2018 ein Buch veröffentlich: Gewaltfreie Kommunikation in der Sozialen Arbeit. Mit Martha Laux, den beiden Sörens und zwei Schauspieler·innen erarbeiteten wir dazu eine musikalisch-szenische Lesung, deren Songs Eingang auf der CD zum Buch fanden.

Album-Cover von Martha Laux und der bunte Hunde: ...wer später sagen will, sie sei von Anfang an dabei gewesen. Martha Laux und der bunte Hund Engagement

Mit Martha Laux unternahm ich über anderthalb Jahre eine kleine Reise und begleitete sie wortwörtlich in ihrer musikalischen Welt. Am Ende standen 10 Songs, vonen denen ein Liederbuch zeugt.

Komposition

Jan Kosyk mit Ukulele im Atelier, den Song »msw wird ob« spielend. msw wird ob Komposition

Am 12. Juni 2022 ist OB-Wahl in Dresden. Für die Piraten tritt Dr. Martin Schulte-Wissermann als Kandidat an. Grund genug für mich, ein musikalisches Statement zu setzen.

Alex Komposition

Das Thema der adriAkustik-Liedermachenliga 2020 war »Brummen«. Also setzte ich mich in den Alaunpark und schrieb ein Lied übers Brummen. Nun kommt dieses Wort nicht einmal darin vor, lediglich zweimal »brummt« jemand. Herausgekommen ist eine Geschichte voller Utopien, die mal mit dieser Arbeitgeber/Arbeitnehmer-Doktrin aufräumt.

Besetzt Komposition

Ich habe zur Besetzungswelle 2009 in Dresden den Hörsaal POT81 mit besetzt. Gleichzeitig fand in den USA die Occupy-Bewegung statt, die einen Song herausbrachte. Dieser war so beeindruckend und passend, dass ich eine deutsche Übersetzung und eine einfache Klavierkomposition dazu anfertigte.

Innen ein Punk Komposition

Der erste vollständig von mir geschriebene Song, 2018 war das. Seitdem spiele ich diesen ab und zu auch nicht mehr, es ist immerhin viel passiert und alles entwickelt sich weiter.

Groupie Komposition

Ich hatte ja so einige Beziehungen in meinem Leben. Als ich dann wieder einmal verzweifelt niemanden fand, beschloss ich kurzerhand, einfach nicht mehr zu suchen.

Lied der Galaxie Komposition

Monty Python mochte ich ja nie so, der britische Humor ist weniger meins. Nichtsdestotrotz fand ich den Galaxy-Song eingängig und die Idee, das absurde Dasein mit Zahlen zu belegen, eben – eingängig.

Was ich brauche Komposition

Ich habe mich lange Zeit mit gelingender Kommunikation beschäftigt. Schon zu Besetzungszeiten um 2010 fand ich die Gruppendynamiken spannend, hatte jedoch keine Namen dafür. Später lernte ich über Martha Laux die Ausbildung zur Gewaltfreien Kommunkation von echtjetzt aus Berlin kennen. Davon beeindruckt fand ich den Song Gelernt von Käptn Peng und erkannte mich selbst wieder.

Konzept

Hall’n Bad Konzept

Für den Call des Kunstfestivals Begehungen 22 haben die wundervolle Omani Frei und ich uns mit einem Konzept beworben. Das Konzept hat es letztendlich nicht in die engere Auswahl geschafft, ich möchte es jedoch hier gern für die Nachwelt festhalten.

Tonträger

Kassettenstapel des Klavierpunk-Tapes Das Klavierpunk-Tape Tonträger

Zu Punk gehört eine Kassette, selbst wenn nur Proberaum-Aufnahmen drauf sind.

post / sozial

konzerte

Klavierpunk

Alternatives Akustikkollektiv 27. Okt. ʼ22, 21:00 — 23:00 Ost-Pol
Königsbrücker Straße 47, Dresden
lax & lux 11. Jan. ʼ23, 19:30 — 21:30 Café Lux
Martinstraße 13, 04318 Leipzig

MeinKlang

Wir haben alle unser Päckchen zu tragen. 12. Nov. ʼ22, 20:00 — 21:30 scheune-Blechschloss
Alaunstraße 33-35, 01099 Dresden